Kakteen-Haage auf der Erfurter Herbstlese 2006

Herbstlese

Das sollten Sie nicht verpassen! Eine neue Form der Kakteenliteratur.

In diesem Jahr ist Kakteen-Haage auf richtig prominenten Pfaden unterwegs. Begonnen hat die Erfurter Herbstlese vor zehn Jahren mit dem großen Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki. Seit dem ist die Erfurter Herbstlese gewachsen und gehört heute zu den größten literarischen Veranstaltungen in Deutschland. Im zehnten Jahr wird u. a. Armin Müller-Stahl in Erfurts Alter Oper aus seinem jüngsten Buch “Kettenkarussell” lesen. Was ein Kakteengärtner und ein Kaktuskoch zu einer Buchlesung veranstalten, wird sicher auch sehr spannend werden. Ganz sicher ist: es wird witzig, unterhaltsam und natürlich sehr lecker. Das ganze findet unmittelbar hinter der historischen Erfurter Krämerbrücke im Hotel IBB/Sorat am 21. Oktober 2006 ab 18.30 Uhr statt.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.herbstlese.de/

Bilder von der Herbstlese gibt es hier zu sehen.

Read the rest of this entry »

Zehntes Kakteenessen mit Kaktuseis gekrönt

Festliches Jubiläum – Zehntes Kakteenessen bei Kakteen-Haage

Das Kakteenessen findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Wie in jedem Jahr führen Kaktusgärtner Ulrich Haage und Kaktuskoch durch den festlich ausgestatteten Abend im Gewächshaus. Ein fünfgängiges Menü rund um den Kaktus mit ausgesuchten Weinen aus der ganzen Welt.

Höhepunkt des Abends ist das Kaktuseis. Das hat Kaktuskoch Manck eigens für das Kakteenessen ausgetüftelt. Die Grundlage dafür ist die Opuntia ficus-indica (der Indische Feigenkaktus – der natürlich nicht aus Indien, sondern aus Mexiko kommt). Diese Pflanze gehört zu den wenigen Kakteen, die fast keine Dornen tragen.

Während sich der Maitre über die Details der Eis-Herstellung in Schweigen hüllt, hat er gemeinsam mit Kaktusgärtner Ulrich Haage die gesammelten Kakteen-Rezepte der vergangenen zehn Kakteenessen im ersten Kaktus-Kochbuch veröffentlich.

Das Kaktuseis kann man inzwischen in Mancks mexikanischen Restaurant ‘Casa Mexicana’ probieren, denn dort steht das Kaktuseis seit dem Sommer 2006 auf der Karte und hat inzwischen viele Eis-Fans angezogen.

Weitere Informationen unter www.kakteenessen.de

Read the rest of this entry »

Ehrung aus Amerika für Kakteen-Haage

founders award

In der vergangenen Woche wurde der alteingesessenen Erfurter Kakteengärtnerei große Ehre zuteil. Dr. Rudi E. Dorsch aus Houston (Texas) überreichte am 11.1.2006 den Founders Award der ESA (Epiphyllum Society of America). Der Preis wurde erstmals verliehen und gilt als der Grammy der Kakteenzüchter. In seiner Laudatio würdigte Dr. Dorsch die besonderen Leistungen der Familie bei der Erhaltung und Verbreitung von Blattkakteen. Wenn man Gerüchten Glauben schenken darf, ist der Preis mit 100.000 U$ dotiert und wurde von persönlichen Glückwünschen der US-Präsidenten George Bush begleitet. Weder das eine, noch das andere ist in Erfurt angelangt 🙂

siehe auch www.cactusblog.de

Read the rest of this entry »

“Winterharte Kakteen” Kümmel und Klügling in 2. Auflage erschienen

Fritz Kümmel und Konrad Klügling

Das Standardwerk über winterharte Kakteen.

Entdecken Sie mit Fritz Kümmel und Konrad Klügling, wie einfach Sie diese vermeintlichen “Wüstenbewohner” auch in Eis und Schnee zur Blüte bringen.

Aufzucht und Pflege winterharter Kakteen auf 230 Seiten leicht und verständlich erklärt. 230 Seiten, Paperback, Zeichnungen, Farbfotos und Verbreitungskarten Preis: 29,90 € Einfach im Shop bestellen.

Winterharte Kakteen

 

Read the rest of this entry »